HUMOR

 

        kurz

        &

        bündig

 


 

 

Du sagst, meine Ex ist seit vorgestern Witwe?

(Wenn das alles war, was der Neue ihr bot ... )

Zum Glück hatte sie mir den Laufpass gegeben,

Denn sonst wäre ICH jetzt seit zwei Tagen tot.

 

 *

 

Trödelmarkt

Von Spazierstock - nur bergab gewandert

Und Weihnachtsbaumkugeln – nie falsch besungen

Über Brille – nur Anständiges angeschaut

Bis zu Türschloss ohne Schlüssel – einbruchssicher

 

*

 

           Das Erste Mal ...

Ganz gleich was man auch so studierte

War Rackerei und Frustration,

Doch als man erstmals dies probierte -

Ach Mensch, da konnte man es schon!

 

 *

 

So vieles ist chinesisch für mich,

so vieles kommt mir spanisch vor

und dann bin ich am Ende mit meinem Latein ...

LCK MCH M RSCH!

Siehste, russisch geht aber!

 

 *

 

Brummschädel-Psalm

ScotchWhisky Aquavit Cognac IrishWhisky

Obstler Calvados Ouzo Wodka Gin Sambuca

Korn Bierchen Korn Bierchen Korn Bier

(BlackOut BlackOut BlackOut )

Und der Herr sah zu und sprach:

Geheiligt sei der Tag danach!

 

 *

 

    Nicht nur der Haifisch ...

    Und der Nachttisch, der hat Zähne,

    Und die trug heut’ ein Gesicht,

    Denn es trägt sie nur am Tage,

    Und des Nachts dann wieder nicht.

 

 *

 

Hier ist hier hier

und drüben da,

aber da ist hier drüben

und drüben hier –

Drum Fremder, frage niemals wo

die andre Straßenseite ist -

Na ja, man schickt dich sowieso

doch wieder hierhin, wo du bist ...

 

 *

 

Zwei Kassenschlangen stehn schon lange

An ihren Kassen in der Schlange,

Und kommt in eine etwas Leben,

Stehst du bestimmt in der daneben.

 

 *

 

1. Januar – Welttag der Miezen

… denn sie haben heute

einen Ehrenplatz:

die Pillen sind

für den Kater -

die guten Vorsätze

für die Katz'

 

 *

 

Zum Sterben ist man nur seltenst bereit,

Doch wenn schon, optiere für Sommerzeit:

Obwohl man sich gegen das Uhrdrehen strebt,

Hier haste ’ne Stunde länger gelebt!

 

 *

 

                0:0

Da steh ich nun, ich armes Tor,

Und bin so leer als wie zu vor!

 

 *

 

Pech!

Haste nachts ne Panne – haste kein Mädchen!

Haste nachts ein Mädchen – haste keine Panne!

Haste Panne und Mädchen (was willste noch mehr?),

doch nun stehste Punkt Mittag im Großstadtverkehr ...

 

 

 *

 

Nur so eingebildet krank

Ist ein Hypochonder nie,

Leidet er doch, Gott sei Dank!

Chronisch an Hypochondrie.

 

 *

 

Ave Maria und Hochzeitsmarsch

Sowas geht unter die Haut,

ja bis in die letzte Faser

der Zwiebel im Taschentuch

 

 *

 

Sie treffen sich täglich um viertel nach vier

a-a-ha – oh yeah!

Am Stammtisch im Eck bei Schnaps und bei Bier

a-a-ha – oh yeah!

Der Wirt bringt schon wieder ’ne Runde, jedoch

Bezähm’ deinen Durst, du willst heute ja noch

Zu Liliane,

Diane,

Christiane

und Juliane ...

Aber bitte ohne Fahne!

 

*

 

              Sünden

Brav Reue zeigen, Buße tun

Das soll man nach dem Beichten ja,

Denn - Danke, Gott im Himmel! - nun

Ist wieder Platz für neue da!

 

 *

 

Es ist die zweite Maus, die den Käse bekommt,

die dritte jedoch

kriecht als Weder-Noch

hungrig, aber lebend zurück in ihr Loch.

 

 *

 

        Tour de France

Tausende von Kilometern -

Ja, das macht so manchen schlapp

Und er sehnt sich nach den Alpen,

Denn da geht es viel bergab ...

 

 *

 

Tatort-Reiniger

Volle Aschenbecher

leere Chips-Tüten

abgestandenes Bier -

Allsonntäglicher Einsatz: 21.45 Uhr

 

*

 

„Sah ein Knab’ ein Höslein wehn

An der Wäscheleine“ -

Wär’ noch schöner anzusehn,

Hätt’ es auch noch Beine ...

 

 *

 

Im Leben sei Lebensmotiv immerfort:

Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort!

A 8  in den Ferienmonaten

Arztpraxis & Apotheke in der Grippenzeit

Supermarkt vor Weihnachten

.....

.......

denn Zeit fehlt schon an allen Ecken und Enden -

daher soll man sie nicht mit Nichtstun verschwenden!

 

*

 

(nach „Am Brunnen vor dem Tore“)

Im Strafraum vor dem Tore

Ist Sechzehn-Me-heter-Raum,

Und da verschoss so mancher

So manchen sü-hüßen Traum ...

Er schrie nicht ganz geli-hinde

So manches böse Wort,

Doch sei’s in Freud’ und Lei-heide:

Was fo-hort ist immer fort,

Was fo-ort ist i-himmer fort!

 

  *

 

Anzeige:

Haben zu drei Mann

2.765.887,34 € im Lotto gewonnen,

suchen jetzt ’nen Vierten

zum Aufteilen -

Denn man kennt ja die „geteilt-durch-3“-Phobie:

bei „durch 3“ klappt es hinter dem Komma nie.

 

 *

 

Von „Der-morsche-Ast-oder-die-alte-Leiter?“

bis Spagetti alla Bolognese & weißes Hemd -

... so als hätte Old Murphy nie gesprochen!

 

*

 

Sie unter sich

Las er als Dichter

mancher Dichter Gedichte,

legte er geknickt

seinen Bleistift nieder -

 

Doch kamen ihm dann

manch andre zu Gesichte,

holte er prompt

seinen Bleistift wieder ...

 

 

(2013 - 2018)

2019/20

 

- Theaterstécker

- Kannertheater

(Kannersaachen)